SPT Standard Pressure Transmitter

Druckmessumformer für Hydraulik, Pneumatik, Kältetechnik, Medizintechnik, Gastechnik, Maschinenbau

Die extrem robusten Drucktransmitter SPT eignen sich hervorragend für Messungen von Absolut- und Überdruck in nicht kristallisierenden Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen. Der weite Einsatzbereich umfasst die Hydraulik, Mobilhydraulik, Pneumatik, Kältetechnik, Medizintechnik, Gastechnik, Energie- und Verfahrenstechnik und Automation des Maschinenbaus in denen Druckmesstechnik als Prozessgrösse erfasst und ausgewertet wird.

Die SPT enthalten nur wenige aktive Bauelemente, wie eine piezoressistive Poly-Silizium-Dünnfilm-Messzelle, einen Signalverarbeitungs-ASIC und einen U/I bzw. U/U - Konverter.

Die Kalibrierung erfolgt elektronisch, womit die Druckaufnehmer einen kleinen Gesamtfehler haben und langzeitstabil sind. Die hermetisch verschweißte und völlig vakuumdichte Edelstahl-Dünnfilm-Messzelle stellt eine hohe Langzeitdichtigkeit und -stabilität sicher. Der ASIC ist ein programmierbarer Präzisions-CMOS-ASIC mit EEPROM-Datenspeicherung und analogem Signalpfad, der für einen erweiterten Arbeitstemperaturbereich qualifiziert ist.

 

Vorteile

  • Druckarten: Relativdruck und Absolutdruck möglich
  • Druckmessumformer mit hoher Überlastsicherheit
  • Dichtungsfrei im medienberührten Bereich
  • Voll verschweisster Edelstahl-Dünnfilm-Sensor
  • Keine Übertragungsflüssigkeit (trockene Messzelle)
  • robust gegen Schlag, Pulsation und Vibration (Schock >1000g, Vibration >20g)
  • Sehr hohe Druckresistenz bei dynamischen Lastwechseln
  • Sehr gute Reproduzierbarkeit und Langzeitstabilität
  • Sehr grosser Temperatureinsatzbereich
  • Flexible Gestaltung der Prozess- und elektrischen Anschlussvarianten durch Baukastensystem

Technische Daten

Messbereiche -1/0 bar / 0/600 mbar bis 0/1000 bar (Version HP bis 5000 bar)
Temperaturbereich -40/+125°C
Prozessanschlüsse z.B. G1/4B DIN 3852-Form E, G1/2B EN 387, 1/4-18 NPT, 7/16 UNF, M16x1,5, uva.
Elektrische Anschlüsse z.B. M12x1, DIN EN 175301-803, Deutsch-Stecker, AMP, MIL,  Packard, Kabelausgang, uva.

 

Ausgangssignale 3 Leiter Spannung 0...10V
0,5...4,5V ratiometrisch
0,5...4,5V nicht ratiometrisch
weitere auf Anfrage
3 Leiter Strom 4...20 mA
0...20 mA
weiter auf Anfrage
2 Leiter Strom 4...20 mA
weitere auf Anfrage
Versorgungsspannung nicht ratiometrischer Ausgang

10..32 VDC

weitere auf Anfrage

ratiometrischer Ausgang 5V DC +/- 10%

 

 

weitere Optionen

  • Wasserstoffanwendung (SPT-H2)
  • Hochdruckausführung (SPT-HP)
  • ATEX eigensicher Zone 0 / Zone 1 (SPT-EXi)
  • ATEX Druckfeste Kapselung Zone 1 (SPT-EXd)
  • Marineausführung (SPT-GL)
  • erhöhte Versorgungsspannung
  • erhöhte Temperaturbereiche (bis 180°C)
  • Digitale Schnittstelle (z.B. CANopen / J1939)

Downloads

Diese Seite verwendet Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Read more …